René Groebli – Das Magische Auge

Vernissage Donnerstag 26. Oktober ab 18 Uhr

René Groebli feiert im Oktober diesen Jahres seinen 90. Geburtstag, was die Bildhalle zum Anlass nehmen wird, diesen aussergewöhnlichen Schweizer Fotografen mit einer umfassenden Einzelausstellung zu ehren. Die in Zusammenarbeit mit Daniel Blochwitz kuratierte Ausstellung wird Arbeiten aus allen Schaffensperioden René Groeblis präsentieren. Dabei werden neben seinen legendären Frühwerken, wie “Das Auge der Liebe” oder “Magie der Schiene”, auch seine experimentellen und wegweisenden Bildfindungen zu Bewegung, Farbe oder Überblendung sowie unbekanntere oder in Vergessenheit geratene Werke, wie die Serien von Irland oder New York aus den späten 1970er Jahren, zu sehen sein.

 

Die Mischung und Gegenüberstellung von künstlerischen Arbeiten aus über sechs Jahrzehnten, zum Teil als seltene Vintage-Abzüge, wird einen einzigartigen Einblick in das fotografische Gesamtwerk von René Groebli gewähren und damit auch nochmals seine besondere Stellung in der Schweizer Fotografiegeschichte unterstreichen.

 

 

Mehr zu René Groebli ›