Bruno Augsburger

 

 

DIE WERKE VON BRUNO AUGSBURGER SIND AUCH NACH DER AUSSTELLUNG ERHÄLTLICH. 

 

  

1968 geboren in Thun
1984–1987 Ausbildung zum Schriften- und Reklamemaler, Thun
1994–1999 Studium der Fotografie, Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
1998 Gastsemester an der Hochschule für Gestaltung und Buchkunst Leipzig
1994–2013 lebt und arbeitet in Zürich

Aktuelle Arbeiten

  • USM Möbelbausysteme, internationale Werbekampagne 2009–2013
  • "Giacometti und das Bergell" – Landschaft- und Porträtserie für Du Magazin Nr. 835
  • Schwyzer Kantonalbank, Geschäftsbericht 2012

Ausstellungen

2012 Grösser als Zürich, Kunst im Aussersihl, Helmhaus Zürich
2011 Slippy Floor, Pavels Dog Galerie, Berlin
2011 Alte Malzfabrik, Berlin
2010 Landschaft im Wandel, Kunstmuseum Thun
2009 Bergwelten, Ausstellungsraum La Vonta, Lavin
2009 White Blood Steps, Galerie Römerapotheke Zürich, Einzelausstellung
2008 Kult Zürich Aussersihl, Galerie Museum Baviera, Zürich
2007 Bruno Augsburger Fotografien, Kunstraum Medici Solothurn, Einzelausstellung
2006 Ist das Fischli Weiss? Coleman Project Space, London
2004 Galerie Römerapotheke Zürich, Einzelausstellung
2004 Kunstmuseum Thun
2004 Ocean, Galerie Goldankauf, Einzelausstellung
2000 Next Stop, Kunstmuseum Thun, Einzelausstellungen
1999 Fischen, Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich
1998 Nachschlag, Foto Forum St. Gallen
1998 Selbstverständlich, Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich

 

www.brunoaugsburger.com